Startseite
    Dingsies
    langeweile
    kitzeleine
    Frisuren
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/didditk

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Haus Rose Red

Kennt ihr schon das haus rose red..das haus von ellen rimbauer...

es heißt es soll sich selbst weiter bauen und seine eigene gerechtigkeit haben...Ein Stallmeister der sich an einem dienstmädchen vergriff wurde am darauffolgenden tag von einem Pferd totgatrampelt...zufall?

ich glaube nicht....das unheil ging schon am ersten Buatag los es war verregnet und die bauarbeiter waren sehr aggresiev manche männer behaupten das der boden verwünscht sei...das es der grund und boden von einem indianerfreidhof ist...klingt ganz schön abgedroschen oder..aber es gibt beweise)

es wurden bei der aushebung vom boden skelette und gebeine enthoben und bergeweise abtranzportiert..

schon bei baubeginn fingen morde sebstmorde und das verschwinden von menschen an... Ein Vorarbeiter wurde von einem Lieferanten getötet. Sie wechselten ein paar Worte als der Lieferant plötzlich ein Gewehr zog und dem Mann den Kopf wegschoss. Im Gefängnis behauptete der Lieferant, er könne sich nicht erinnern was passierte, bevor er in der Zelle aufwachte.

es wird warscheinlich immer ein geheimniss bleiben..aber die fakten sprechen für sich..Innerhalb von 41 jahren vorloren in diesen Mauern 26 menschen ihr leben oder verschwanden..

 

8.1.10 20:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung